rhenag auf einen Blick

  01.01.2016 - 31.12.2016 01.01.2015 - 31.12.2015
Gasabsatz in Mio. kWh 2.231 2.555
Stromabsatz in Mio. kWh 168 114
Wasserabsatz inkl. Betriebsführung in Mio. m³ 6 6
Eigenkapital ohne vorgeschl. Ausschüttung 114,1 114,1
Sachanlagevermögen inkl. imm. VG 24,0 24,1
Finanzanlagevermögen 69,3 68,8
Bilanzsumme 270,4 277,0
Umsatz 184,0 188,9
EBITDA 31,0 31,0
Beteiligungsergebnis 27,6 13,9
Jahresüberschuss 38,1 28,4
Investitionen in Sachanlagen inkl. imm. VG 3,5 2,4
Investitionen in Finanzanlagen 0,9 31,7
Cash flow 42,1 33,2
Mitarbeiteräquivalente zum 31.12. 228 221

Energiegeschäft: Rhein-Sieg-Versorger rhenag

Unsere Geschäftsfelder

Das Herz unseres Versorgungsgebiets ist die Region zwischen Rhein und Sieg. Von Rommerskirchen und Mettmann im Norden über den Rhein-Sieg-Kreis bis in den Westerwald versorgt rhenag rund 120.000 Kunden mit Erdgas, Strom, Wärme und Wasser sowie zunehmend mit neuen Dienstleistungen des Energiewendezeitalters.

Ihren Unternehmenssitz hat rhenag in Köln (Stammsitz) und Siegburg. Energiekunden legen Wert auf Nähe zu ihrem Versorgungsunternehmen. Diese Nähe stellen wir her – obgleich sich die Fläche, in der wir versorgen, in ihrer maximalen Ausdehnung über gut hundert Kilometer erstreckt.

Kein zweiter Versorger ist in der Rhein-Sieg-Region ähnlich verwurzelt, ähnlich präsent wie rhenag zusammen mit ihren beiden Netztöchtern Rhein-Sieg Netz GmbH und Westerwald Netz GmbH. Mit insgesamt sieben Standorten neben dem Hauptsitz Köln sichern wir eine größtmögliche Nähe zu unseren Kunden und unseren kommunalen Partnern.

rhenag ist der führende Regionalversorger rechts des Rheins und entlang der Sieg

Das rhenag-Versorgungsgebiet orange markiert

Kerndaten Energiegeschäft

  • rund 120.000 Kunden im Stammgebiet 
  • über 30.000 Kunden im überregionalen Energievertrieb
  • Grundversorger in Rommerskirchen, Mettmann, dem linksrheinischen Rhein-Sieg-Kreis und zahlreichen Verbandsgemeinden des nördlichen Rheinland-Pfalz (Kirchen, Altenkirchen, Hachenburg, Bad Marienberg, Betzdorf, etc.)
  • rhenag-Netztöchter halten rund 60 Konzessionen
  • Kerngruppe rhenag betreibt rund 5.000 Kilometer Leitungsnetz

Stadtwerke-Kooperationen: Aus der Praxis für die Praxis

Es ist das Zeitalter der Kooperationen. Die Nachfrage danach wächst unaufhörlich. Immer mehr Stadtwerke und regionale EVU erkennen, dass sie dem Handlungs- und Innovationsdruck wirkungsvoller und weitaus effizienter in geeigneten Partnerschaften begegnen können. Für mittlerweile 200 EVU ist rhenag dieser geeignete Partner. Unser Erfolg im eigenen Energiegeschäft ist Basis und Legitimation für uns, Know-how und Ressourcen in Kooperationsprojekten zur Verfügung zu stellen.

Zum Leistungsversprechen „praxisproofed“ kommt Weiteres hinzu: Wir unterstützen nicht nur punktuell, sondern betrachten das Unternehmen in seiner Gesamtheit und können ganzheitliche Lösungskonzepte bieten. Alle Kooperationen werden vom Ergebnis her gedacht. Daher begleiten wir unsere Partner bis hinein in die operative Umsetzung oder entlasten sie auf Wunsch auch dauerhaft von kerngeschäftsfernen Aufgaben.

rhenag gehört zu den führenden Stadtwerke-Dienstleistern in Deutschland.

Mittlerweile jedes sechste Stadtwerk kooperiert mit rhenag – von der Beratung über die Prozessabwicklung bis zur IT.

Die Deutschlandkarte zeigt, wo rhenag mit ihrem Dienstleistungsgeschäft überall aktiv ist.

Beteiligungsgeschäft: Sicherheit im rhenag-Netzwerk

rhenag ist Manager eines Netzwerks von energiewirtschaftlichen Beteiligungsgesellschaften. In diesem Netzwerk wird eng, intensiv und vertrauensvoll kooperiert. So können die großen Branchenthemen, mit denen rhenag genauso wie die Beteiligungsgesellschaften konfrontiert ist, gemeinsam angegangen, vorhandene Kräfte gebündelt und die Ressourcen der Gruppe optimal genutzt werden.

Das Ergebnis: Die Beteiligungsgesellschaften stellen über das rhenag-Netzwerk eine Schlagkraft und Größe her, über die sie alleine nicht verfügen. Die Gruppe als Ganzes entwickelt sich weiter, der Wert der im Netzwerk abgesicherten Unternehmen steigt.

Beteiligungspartner

Anteil in %

BEW Bergische Energie- und Wasser-GmbH
Sonnenweg 30
51688 Wipperfürth
Telefon  02267-686-0
Telefax  02267-686-52 

Mehr Informationen


19,5 %

MAINGAU Energie GmbH
Ringstraße 4-6
63179 Obertshausen
Telefon  06104-9519-0
Telefax  06104-9519-19 

Mehr Informationen


26,1 %

KVK Kompetenzzentrum Verteilnetze und Konzessionen GmbH
Bayenthalgürtel 9
50968 Köln
Telefon 0221-93731-133

Mehr Informationen


74,9 %

Propan Rheingas GmbH & Co. KG
Fischenicher Straße 23
50321 Brühl
Telefon  02232-7079-0
Telefax  02232-7079-170 

Mehr Informationen


20,0 %

e-regio GmbH & Co. KG
Rheinbacher Weg 10
53881 Euskirchen
Telefon  02251-708-0
Telefax  02251-708-163

Mehr Informationen


43,0 %

SVB Siegener Versorgungsbetriebe GmbH
Morleystraße 29-37
57072 Siegen
Telefon  0271-3307-0
Telefax  0271-3307-112

Mehr Informationen


24,9 %

SE SAUBER ENERGIE GmbH & Co. KG
Bayenthalgürtel 9
50968 Köln
Telefon  0221-93731-0
Telefax  0221-93731-366

Mehr Informationen


16,7 %

GREEN GECCO Beteiligungsgesellschaft
mbH & Co. KG
Poststraße 105
53840 Troisdorf

Mehr Informationen


3,9 %

A/V/E GmbH
Magdeburger Straße 51
06112 Halle (Saale)
Telefon  0345-1324-0
Telefax  0345-1324-1101

Mehr Informationen


25,1 %

Energienatur
Bachstraße 3
53721 Siegburg
Telefon  02241-107-500
Telefax  02241-107-501

Mehr Informationen


64 %

Energieversorgung Niederkassel GmbH & Co. KG
Bayenthalgürtel 9
50968 Köln
Telefon  0221-93731-0
Telefax  0221-93731-170


49 %

Rhein-Sieg Netz GmbH
Bachstraße 3
53721 Siegburg
Telefon 02241-95921-325 

Mehr Informationen


100 %

Westerwald-Netz GmbH
Geishardtstraße 44
57518 Betzdorf-Alsdorf
Tel. 02741-9211-26

Mehr Informationen


100 %

Heizungs- und Sanitärbau WIJA GmbH
Heerstraße 54
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Telefon: 02641 2393
Telefax: 02641 2398

Mehr Informationen


100 %

GkD Gesellschaft für kommunale Dienstleistungen mbH
Bayenthalgürtel 9
50968 Köln


50 %

evm Windpark Höhn GmbH & Co. KG
Ludwig-Erhard-Straße 8
56073 Koblenz

Mehr Informationen


33,2 %