Presse

rhenag ausgezeichnet als „TOP-Ausbilder für IT-Jobs 2022“

CHIP-Siegel: rhenag ist TOP-Ausbilder für IT-Jobs 2022

Köln, 28.04.2022 – Wer eine IT-Ausbildung anstrebt, findet bei der rhenag Rheinischen Energie AG besonders gute Voraussetzungen. Dies ergab nun eine CHIP-Studie unter rund 400 IT-Arbeitgebern in Deutschland. Die rhenag ist mit dem Siegel „Top-Ausbilder für IT-Jobs 2022“ des renommierten Branchenportals ausgezeichnet worden, mit besonders guten Ergebnissen in den Bereichen IT-Azubi-Bewerbermanagement, Informations-Transparenz und IT-Azubi-bewertungen. In der Kategorie Energiewirtschaft befindet sich rhenag unter den Top-8 der IT-Ausbildungsbetriebe.

„Wir freuen uns sehr über dieses hervorragende Ergebnis und sehen die Qualität unserer Ausbildung bestätigt“, erklärt rhenag-Personalchef Wolfgang Nassen. „Traditionell liegt uns eine besonders intensive Betreuung unsere Azubis am Herzen, schließlich sind die Auszubildenden von heute die dringend gesuchten IT-Experten von morgen“. Ein Engagement, das sich auch auf die Leistungen des Nachwuchses auswirkt, so belegen rhenag-Azubis regelmäßig Spitzenplätze bei den Abschlussnoten aller Azubis in der Region und die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg hat rhenag bereits mehrfach als „kammerbester Ausbildungsbetrieb“ gekürt.

Bei der CHIP-Studie wurden 393 Arbeitgeber, die eine IT-Ausbildung anbieten, mit sogenannten Mystery Checks kritisch unter die Lupe genommen. In den drei Prüfbereichen „Management von Azubi-Bewerbungen“, „Transparente Informationen für IT-Auszubildende“ sowie „Bewertungen von Auszubildenden“ hatte sich das Testfeld zu bewähren. Die Einzelkriterien wurden gewichtet und für jedes Unternehmen zu einem Gesamtergebnis verdichtet. Nur IT-Ausbildungsbetriebe mit einer Zeilerreichung von 70 % qualifizierten sich als Top-IT-Ausbilder.

„Bei rhenag sind viele Kolleginnen und Kollegen in der Ausbildung aktiv“, beschreibt Azubi-Betreuerin Katharina Kipke den erfolgreichen rhenag-Ansatz. „Neben den Personalprofis engagieren sich  viele Praktiker , die den Azubis unmittelbar aus der Praxis heraus den Job erklären. So breit das Leistungsspektrum von rhenag und ihren Netztöchtern ist, so breit ist auch das Angebot an technischen, kaufmännischen und IT- Ausbildungsmöglichkeiten. Ein funktionierendes Netzwerk stärkt den Nachwuchs, bei rhenag stehen die älteren Auszubildenden ihren jungen Azubi-Kollegen vom ersten Tag an mit Rat und Tat zur Seite“.

Die rhenag Rheinische Energie AG – 1872 in Köln gegründet – zählt zu den ältesten deutschen Energieversorgern. Neben dem Geschäft eines modernen Regionalversorgers mit über 100.000 Kunden bündelt rhenag darüber hinaus die Tätigkeit eines Beteiligungsmanagers sowie bundesweit agierenden Stadtwerke-Kooperationspartners unter einem Dach. Mit mehr als 200 Stadtwerke-Kunden gehört rhenag zu den führenden Beratungsunternehmen in der Energiebranche. Wesentlicher Bestandteil des Kooperationsportfolios ist das IT-Angebot rund um die rhenag-eigene Software-Lösung lima, die mittlerweile von über 100 Ver- und Entsorger mit rund 5 Millionen Zählpunkten genutzt wird.