Presse

Drei Siegburger Unternehmen bringen E-Mobilität und Regenerativerzeugung voran

Einweihung Ladesäule Mundorf

Siegburg, 11.05.2021 – Das Netz an Ultra-Schnellladern in der Kreisstadt wächst. Heute wurde an der Mundorf-Tankstelle in der Siegburger Luisenstraße eine weitere Ultra-Schnellladesäule (DC-Ladesäule) offiziell ihrer Bestimmung übergeben. Nach den beiden rhenag Ultra-Schnellladesäulen in der Bachstraße und Wilhelm-Ostwald-Straße ist dies der dritte High Power Charger in Siegburg. Der angesichts der stark steigenden Zahl an E-Fahrzeugen allerorten geforderte zügige Ausbau einer leistungsstarken…

Weiterlesen

Presse

rhenag spendet 150 Bäume für Windeck

Windeck – Inspiriert durch den großen Zuspruch der Veranstaltungsreihe "Bäume" hat die Kulturinitiative Windeck (KIWi) das Pflanzprojekt "Neue Bäume für Windeck" gestartet. Als einer der Hauptsponsoren spendet rhenag 150 Bäume, die in einer großen Herbstpflanzaktion gepflanzt werden. Den ersten Baum setzten Alexandra Gauß, Bürgermeisterin Windeck und Ingo Janson, Kommunalbetreuer der rhenag, bei der Auftaktveranstaltung.

 

Das Projekt soll stellvertretend für die Kulturarbeit in Windeck auch…

Weiterlesen

Presse

Dr. Andreas Esser und Heike Witzel in die Geschäftsführung der rhenag-Netztöchter berufen

Siegburg, 29.03.2021 – Dr. Andreas Esser und Heike Witzel werden zum 1.4.2021 in die Geschäftsführung der rhenag-Netztöchter Rhein-Sieg Netz GmbH (RSN) und Westerwald-Netz GmbH (WWN) aufrücken. In einem ersten Schritt werden beide gemeinsam mit dem langjährigen Geschäftsführer Dr. Bernd Ganser die RSN und WWN führen, bevor Bernd Ganser dann planmäßig zum 1.7.2021 in den Ruhestand geht.

Dr. Andreas Esser (38) arbeitet bereits seit 2016 für die rhenag-Gruppe, zuletzt in Personalunion als…

Weiterlesen

Meldungen

Stadtwerke Sankt Wendel setzen auf lima®-ERP – erstes Modul erfolgreich gestartet

Die Stadtwerke Sankt Wendel nutzen die rhenag-Software lima

Sankt Wendel, 24.03.2021 - Ein weiteres Stadtwerk setzt auf die Vorteile der rhenag-Software lima®: In Sankt Wendel wird zunächst das lima®- Module Enterprise Resource Planning (ERP) mit der Finanz- und Anlagenbuchhaltung, der Debitorenverwaltung und das Dokumentenmanagement genutzt. Die Entscheidung für lima® ist langfristig angelegt, weitere lima® Lösungen sollen schrittweise bis 2023 hinzukommen und sukzessive die bisher eingesetzten SAP-Module vollständig ablösen.

Neu in diesem Projekt ist…

Weiterlesen

Presse

Online-Geschäftsbericht 2020 veröffentlicht: rhenag zeigt sich robust im Corona-Jahr

rhenag GB 2020

Köln, 23.03.2021 – Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie waren 2020 mit einer zurückgehenden Energienachfrage und einer daraus resultierenden geringeren Netzauslastung bei ihren Netztöchtern auch für die rhenag Rheinische Energie AG spürbar. Von signifikanten Ergebnisbelastungen blieb die rhenag jedoch verschont. „Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Pandemie hielten sich 2020 für unser Unternehmen in Grenzen“, resümiert rhenag-Vorstand Dr. Hans-Jürgen Weck, „wir sehen…

Weiterlesen

Presse

Online-Geschäftsbericht 2020 veröffentlicht

Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie waren 2020 mit einer zurückgehenden Energienachfrage und einer daraus resultierenden geringeren Netzauslastung bei ihren Netztöchtern auch für die rhenag Rheinische Energie AG spürbar. Von signifikanten Ergebnisbelastungen blieb die rhenag jedoch verschont. „Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Pandemie hielten sich 2020 für unser Unternehmen in Grenzen“, resümiert rhenag-Vorstand Dr. Hans-Jürgen Weck, „Wir sehen allenfalls Dellen in…

Weiterlesen

Presse

Stadtwerke Sankt Wendel setzen auf lima®-ERP – erstes Modul erfolgreich gestartet

https://evu-kooperationen.rhenag.de/

Ein weiteres Stadtwerk setzt auf die Vorteile der rhenag Software lima®: In Sankt Wendel wird zunächst das lima®- Module Enterprise Resource Planning (ERP) mit der Finanz- und Anlagenbuchhaltung, der Debitorenverwaltung und das Dokumentenmanagement genutzt. Die Entscheidung für lima® ist langfristig angelegt, weitere lima®-Lösungen sollen schrittweise bis 2023 hinzukommen und sukzessive die bisher eingesetzten SAP-Module vollständig ablösen.

Neu in diesem Projekt ist die Anbindung vom derzeit…

Weiterlesen

Meldungen

Fahne hissen für den „Tag des Wassers“

Siegburg, 22.03.2021 – „Nachhaltig. Naturnah. Zukunftssicher. Unser Trinkwasser“ – das ist auf der Fahne zu lesen, die ab heute vor den rhenag und Rhein-Sieg Netz Gebäuden in Siegburg, Königswinter, Much und Hennef wehen.

Durch die Kooperation der rhenag mit dem Wahnbachtalsperrenverband (WTV) soll anlässlich des Weltwassertages die lebenswichtige Bedeutung von Wasser und seinen ökologischen, sozialen sowie kulturellen Wert gestärkt werden.  

„Die drei letzten Sommer mit extremer Trockenheit…

Weiterlesen

Mitteilungen

Sichere Energiewende: rhenag beteiligt sich am Ausbau eines neuen Funknetzes

Basis der Energiewende: Ausbau eines 450-Mhz-Funknetzes

Siegburg, 10.03.2021 - Versorgungssicherheit, auch in Zeiten der Energiewende - das ist ein Ziel des unabhängigen 450-MHz-Funknetzes, das jetzt mit Beteiligung der rhenag aufgebaut wird. Der deutschlandweite Ausbau des neuen Netzes gilt als wichtiger Baustein einer dezentralen Energiewende. Die Bundesnetzagentur hat jetzt den Zuschlag für die neuen Frequenzen an das von Unternehmen der Energiewirtschaft getragene Joint Venture 450connect GmbH vergeben, an dem auch die rhenag beteiligt ist.

Die…

Weiterlesen

Presse

DMSZ bescheinigt rhenag-Netztöchtern hohe Qualität im Regulierungsmanagement

rhenag-Netztöchter RSN und WWN sind im Regulierungsmanagement zertifiziert

Siegburg, 10.03.2021 -Die rhenag-Netztöchter Rhein-Sieg Netz GmbH (RSN) und Westerwald Netz GmbH (WWN) gehören zu den ersten Energienetzbetreibern Deutschlands, deren Qualität im Regulierungsmanagement zertifiziert wurde. Damit wird das hohe Niveau ihrer Qualitätsmanagementsysteme erfolgreich bestätigt. Die Prozesse im Regulierungsmanagement hat die Deutschen Management Zertifizierungsgesellschaft (DMSZ) nach den Regeln und Normen der DIN EN ISO 9001 geprüft.

„Das Regulierungsmanagement…

Weiterlesen