Presse

rhenag erhält Energiewende Award 2020: Produkte und Dienstleistungen in der Kategorie „Wärme“ werden ausgezeichnet

Gewinner Energiewende Award 2020

Siegburg/Bonn, 01.09.2020 – Die rhenag wird von der Bonner Markt- und Wirtschaftsforschung EuPD-Research mit dem Energiewende-Award für ihre Produkte und Dienstleistungen in der Kategorie „Wärme“ ausgezeichnet. Bewertet wurden aus Endkundenperspektive dabei nicht nur das reine Produkt- und Dienstleistungsportfolio, sondern auch das Informationsangebot sowie die Service-Leistungen. So senkt rhenag beispielsweise mit Aktionen wie den „Wärmewochen“ die Hürden für die Heizungsmodernisierung, zeigt…

Weiterlesen

Presse

Energiewende alltagstauglich voranbringen: Effizienzsprung bei der Wärmeversorgung in Ruppichterother Wohnanlage

Moderne Heizungstechnik. Symbolbild: Zukunft Erdgas e.V.

Siegburg/Ruppichteroth im August 2020 – Die Zentralheizung im Keller einer großen Wohnanlage in Ruppichteroth sorgt in den 80 Wohneinheiten für warmes Wasser und für Raumwärme in den kalten Monaten. Sie verbrennt Öl und geht stramm auf die 25 Jahre zu – ein durchaus typisches Bild in deutschen Heizungskellern. „Die bislang stark stromfixierte Energiewende muss viel intensiver den Wärmebereich ins Visier nehmen“, plädiert Mike Kozika, bei der rhenag zuständig für wärmebezogene…

Weiterlesen

Presse

Von der Kilowattstunde zur Energie-Dienstleistung: Kunden fragen zunehmend nach innovativen Hausenergielösungen

Siegburg/Königswinter im August 2020 – Die Initialzündung für ein umfassenderes energetisches Modernisierungsprojekt einer rhenag-Kundin aus Königswinter war der Entschluss, auf ein Elektrofahrzeug umzusteigen. Der Stromer steht nun bald vor der Tür und mit ihm eine Frage im Raum: „Wie bindet man das E-Fahrzeug so in die Hausenergieversorgung ein, dass es möglichst wirtschaftlich und umweltverträglich zugleich ist?“

Mit dieser Frage bzw. Anforderung wandte sich die Königswinterin an die rhenag.…

Weiterlesen

Presse

Bleiben Sie gesund! – rhenag verteilt Alltagsmasken im Versorgungsgebiet

rhenag verteilt Mund-Nasen-Schutz in der Region

Im August 2020 – Die Einhaltung der AHA-Formel (Abstand, Hygiene, Alltagsmaske) ist angesichts steigender Corona-Infektionszahlen wichtiger denn je. Der Mund-Nasen-Schutz ist zu unserem ständigen Begleiter bei der Arbeit und im Alltag geworden – und längst auch zum Symbol der Verantwortung füreinander. Verantwortung möchten auch wir übernehmen.

Als regionaler Energieversorger sind wir mit den Menschen unseres Versorgungsgebiets stark verbunden und möchten sie insbesondere in diesen Zeiten…

Weiterlesen

Presse

Mehrwertsteuersenkung: rhenag-Software lima® unterstützt ab sofort alle drei Modelle

Köln, 3. August 2020 – Die Umsetzung der Mehrwertsteuersenkung stellt die Energiebranche vor Herausforderungen. Da die Vertragsbeziehungen hier typischer Weise langfristiger Natur und nicht deckungsgleich mit dem Absenkungszeitraum 01.07.2020 bis 31.12.2020 sind, gibt es gleich drei denkbare Umsetzungsvarianten, die nach Gesetz und Erlass des Bundesfinanzministeriums zulässig sind. Die IT-Sparte der rhenag Rheinische Energie AG hat die umsatzsteuerlichen Vorgaben kurzfristig in ihrer…

Weiterlesen

Presse

rhenag-Netztochter digitalisiert Versorgungsgebiet im 360°-Panorama

Hennef/Niederkassel/Königswinter, 01.07.2020 – Ab kommender Woche sind Kamerafahrzeuge in den Stadtgebieten Hennef, Niederkassel und Königswinter unterwegs, die 360-Grad-Bilder aufnehmen und die Region satellitengestützt vermessen. Auftraggeber ist die rhenag-Netztochter Rhein-Sieg Netz GmbH, die damit ihr Versorgungsgebiet dokumentiert.

Die mit Kamera und Laserscanner erzeugten Panoramabilder sind besonders hochauflösend und georeferenziert. Anders als bei „Streetview“ des Internetkonzerns…

Weiterlesen

Presse

rhenag reduziert eigene CO2-Emissionen und ist „klimaneutrales Unternehmen“

rhenag fördert den Klimaschutz auch mit der energetischen Sanierung eigener Gebäude

Köln, 08.05.2020 – Klimaschutz konkret vor Ort: Auch für das Jahr 2019 wurde die rhenag Rheinische Energie AG jetzt wieder als „klimaneutrales Unternehmen“ vom TÜV NORD zertifiziert. Bereits seit 2012 unterzieht sich rhenag dem anspruchsvollen Verfahren der TÜV-Experten und hat ihre CO2-Emissionen seitdem um rund 18 % reduziert – alle verbleibenden Emissionen werden über Klimaprojekte nach dem hochwertigen Verified-Carbon-Standard (VCS) kompensiert.

Um das Zertifikat „klimaneutrales…

Weiterlesen

Meldungen

Stillstand gefährdet Trinkwasserhygiene – regelmäßig Wasserhähne öffnen!

Wasserhahn und sauberes Trinkwasser

Siegburg, 01.04.2020 - Derzeit steht das öffentliche Leben so gut wie still. Das stellt die Trinkwasserversorgung vor besondere Herausforderungen. Hotels, Gaststätten, Sport- und Veranstaltungshallen, Schulen, Einkaufszentren, Ferienwohnungen und ähnliche Einrichtungen werden nur wenig genutzt oder sind komplett geschlossen. Dies kann negative Auswirkungen auf die Trinkwasserqualität in diesen Gebäuden haben.

Wir Wasserversorger appellieren an die Betreiber von diesen nicht oder nur…

Weiterlesen

Presse

Elektromobilität: Öffentliche Ladeinfrastruktur für Niederkassel

Niederkassel, 12.03.2019 – Bürgermeister Stephan Vehreschild und rhenag Vorständin Dr. Catharina Friedrich haben heute in Niederkassel sechs neue Ladesäulen offiziell in Betrieb genommen. Mit einer ersten symbolischen Betankung der E-Fahrzeuge von Bürgermeister Vehreschild und Vorständin Dr. Friedrich am Rathausplatz – dem einen von sechs Standorten im Stadtgebiet – wurden die Ladesäulen für die Öffentlichkeit freigegeben. Neben dem Rathausplatz kann künftig an
 

  • der Grundschule Lülsdorf,
  • de…
Weiterlesen

Meldungen

Machen Sie jeden Tag zum Energiespartag – rhenag unterstützt Sie dabei

Energisparten mit rhenag: Schon kleine Schritte helfen

Köln, 05.03.2020 – Heute ist internationaler Energiespartag. Anlass, über den eigenen Umgang mit Energie nachzudenken. Unser Tipp: Machen Sie jeden Tag zum Energiespartag, denn das ist gut fürs Klima und reduziert zugleich Ihre Kosten. Die rhenag unterstützt Sie dabei – mit hilfreichen Tipps und attraktiven Förderprogrammen.

Rund 15 % der CO2-Emissionen in Deutschland entfallen auf private Haushalte. Ein sparsamer Umgang mit Energie daheim ist also ein wichtiger Schritt für mehr Klimaschutz.…

Weiterlesen