Solar- und Photovoltaikanlagen sind die Energielieferanten unserer Zukunft

Photovoltaik – der eigene Solarstrom ökologisch und günstig

Für Sie als Hausbesitzer ist Photovoltaik eine klimafreundliche und gleichzeitig kostensparende Möglichkeit, Ihren Strom selbstständig zu erzeugen. Mit der Installation einer Photovoltaik-Anlage und der Gewinnung des eigenen Ökostroms leisten Sie einen wertvollen Beitrag zur Energiewende.

Wir sind Ihr Partner bei der Planung, Installation und Inbetriebnahme und stehen mit unserem Expertenwissen zur Seite. Sie erhalten bei uns schlüsselfertige Photovoltaik-Anlagen im Komplettpaket zu einem Festpreis. Dadurch haben Sie Planungssicherheit und sind vor versteckten Kosten geschützt.

Der Weg zum eigenen Sonnenstrom ist für Sie ganz einfach: Mit unserem Photovoltaik-Schnellcheck können Sie mit wenigen Klicks und leicht verständlich prüfen, ob auch Sie von einer Photovoltaik-Anlage profitieren können. Mit unserem Schnellcheck erfahren Sie sofort, welche Anlagengröße für Sie in Frage kommt. Die Planung der PV-Anlage und die individuelle Konfiguration führen Sie bequem von zu Hause durch. Für Sie zur Sicherheit wird jede Konfiguration von unserem Fachpersonal vor der Installation geprüft.

  • Anlagenleistung nach Wunsch
  • Alles inklusive: Verpackung, Versand, Montage, Unterkonstruktion, Zubehör zur Montage, Verkabelung und Inbetriebnahme der Anlage
  • Fünfjährige Versicherung auf Wunsch inklusive
  • Nach Möglichkeit wird die Anlage so errichtet, dass ein Speicher nachrüstbar ist

Zum Photovoltaik-Schnellcheck

Photovoltaik-Speicher

Solarstrom speichern und zusätzlich sparen

Sie wollen selbst erzeugten Solarstrom auch nutzen, wenn die Sonne nicht scheint? Mit einem zusätzlichen Speichersystem für Ihre Photovoltaik-Anlage sind Sie unabhängig von Tageszeiten und Wettersituation. Sie nutzen mit Hilfe des Speichers mehr selbst erzeugten Strom, sparen damit bares Geld und sind noch unabhängiger von einer externen Stromlieferung. Die Ergänzung Ihrer Photovoltaik-Anlage durch ein Speichersystem ist unkompliziert und ohne großen Aufwand möglich. Der PV-Speicher kann zudem staatlich gefördert werden – Details finden Sie auf den Informationsseiten der KfW und des BMWi.

Zur Informationsseite der KfW

Zur Informationsseite des BMWi

Zum Photovoltaik-Schnellcheck

Das rhenag-Photovoltaik-Programm

Wir unterstützen Ihre Investition in eine Photovoltaikanlage und/oder -stromspeicher

Werden Sie Ihr eigener Stromproduzent! Mit einer Photovoltaik-Anlage produzieren Sie Ihren Strom ganz einfach selbst und leisten so einen wertvollen Beitrag zur Energiewende. Wir unterstützen Sie bei der Planung, Installation und Inbetriebnahme. Zusätzlich fördern wir Ihre Entscheidung für die ökologische Produktion von Strom mittels einer PV-Anlage und dessen Speicherung mit bis zu 500 Euro.

Ihren Zuschuss können Sie nochmals um 250 Euro erhöhen, in dem Sie erfolgreich unser Leistungen rund um die PV-Anlage weiterempfehlen und sich hieraus ein Kauf oder eine Pacht einer PV-Anlage ergibt.

Antrag zur Förderung einer Photovoltaikanlage und/oder eines -stromspeichers

Weiterempfehlung einer Photovoltaikanlage

Photovoltaikanlage Herdorf Dachfläche
Photovoltaikanlage Herdorf Dachfläche
Großflächigen Photovoltaikanlage auf der Süd- und Nordseite des "Theater im Hüttenhaus"-Daches

Projektbeispiel: "Theater im Hüttenhaus" in Herdorf

Neben der Realisierung von Photovoltaikanlagen auf privaten Immobilien, stehen auch großflächige Gebäude wie das "Hüttenhaus" in Herdorf in unserem Fokus. Neben privaten Hausbesitzern bietet sich die Erzeugung und Speicherung von Sonnenstrom auch für Unternehmen und kommunale Träger an. Wir unterstützen Sie bei der Planung, Installation und Inbetriebnahme.

Nachfolgend ein paar Fakten zum Projekt "Photovoltaikanlage und -stromspeicher für das renommierte Hüttenhaustheater in Herdorf, Landkreis Altenkirchen". Das Hüttenhaus beherbergt neben einem knapp 65 Jahre alten Theater auch einen gastronomischen Betrieb.

    • Gesamtleistung der PV-Anlage: 91,5 kWp
    • Süd- und Nordseite des Daches wurden für die PV-Anlage genutzt
    • Jahreserzeugung Strom: 77.000 kWh, hiervon werden
      • 33.800 kWh direkt im Gebäude verbraucht
      • 10.000 kWh mit einem Solarstromspeicher gespeichert und Nachts zu Verfügung gestellt
    • 54 Tonnen CO2 pro Jahr eingespart (entspricht etwa 1.350 Tonnen CO2 in 25 Jahren!)