Heizen mit Eis!?
Kalte Nahwärme in Rommerskirchen

Wärmelösungen von rhenag

Kalte Nahwärme: Ökologisch, effizient & modern

Heizen mit Eis? Wie verrückt ist das denn!?
Verrückt ist es nicht, sondern innovativ und absolut auf der Höhe der Zeit. In der Gemeinde Rommerskirchen setzen wir erstmalig auf die klimaschonende Heiz-Technologie von morgen. Insgesamt werden zwei Doppelhaushälften, sechs Einfamilienhäuser, ein Dorf-Cafe und mehrere Tiny-Houses an den Eisspeicher angeschlossen. Die Ausschreibung und Vermarktung der Immobilien durch unseren Kooperationspartner, der Stadt Rommerskirchen, läuft vom 18.07.-28.08.2022. Bereits Ende 2022 heißt es: CO2-neutrale Wärme dank Eis.
 

Sie interessieren sich für die Vorteile und Kosten bei der Versorgung durch die "kalte Nahwärme"?
Weitere Informationen für Interessenten und Bauherren

 

Im Neubaugebiet "Im Kamp" wird die zentrale Energieversorgung für das gesamte Quartier über einen Eisspeicher und mehrere Luftabsorber vorgenommen. Das technische Vorzeigeprojekt verbindet Klimaschutz und Nachhaltigkeit mit den Ansprüchen der zukünftigen Bauherren.
Durch das innovative Wärmequellenmanagement und die intelligente Nutzung der Ressourcen lassen sich in diesem Neubauquartier über 20 Jahre hinweg hunderte Tonnen CO2, im Vergleich zur konventionellen Wärmeversorgung mit Erdgas oder Öl, sparen.


Die häufigsten Fragen zur Funktionsweise dieser innovativen Heiz-Technologie und den damit verbundenen Vorteilen möchen wir Ihnen nachfolgend transparent erklären.

Diese Vorteile gibt es bei der "Energie aus Eis":

  • klimaneutrale Wärme- und Kälteerzeugung
  • ganzjähriges Wohlfühlklima (Heizen &  Kühlen)
  • kein Planungs-, Investitions- und Betriebskostenrisiko über die komplette Vertragslaufzeit
  • es wird lediglich noch eine Stromwärmepumpe benötigt
  • innovativer Technikeinsatz
  • Erfüllung gesetzlicher Vorschriften (GEG)

Unsere Antworten auf Ihre Fragen

Entscheiden Sie sich jetzt für kalte Nahwärme!

Sie haben Fragen oder wünschen weitere Informationen?

Gerne sind wir auch persönlich für Sie da und beraten Sie zu allen Details.
Tel.: 02241 107 271               E-Mail: waermeservice(at)rhenag.de