rhenag Autostrom

Ab sofort bieten wir Ihnen als Elektromobilitätskunden auch einen rhenag-Autostromvertrag für die Nutzung der öffentlich zugänglichen Ladestationen der rhenag und Ihrer E-Roaming-Partner an. Eine monatliche Grundgebühr fällt hierbei nicht an.

Sie tanken hier ausschließlich Strom aus erneuerbaren Energiequellen und haben vom ersten Kilometer an Zugang zum bundesweit größten Ladenetzwerk mit über 3.900 öffentliche Ladepunkten – stetig steigend.

Über die „eCharge+“ App haben Sie alles im Blick: Daten und Verbräuche sowie aktuelle Verfügbarkeiten von Ladepunkten. (zum Download im Apple App Store | Google Play Store)

 

Die Konditionen und Vorteile im Überblick

Bundesweit größtes Ladenetzwerk mit Zugang zu über 3.900 öffentliche Ladepunkten – Tendenz steigend
Einfaches Starten und Beenden des Ladevorganges über die kostenlose eCharge App inkl. Ladesäulenfinder, Verfügbarkeitsanzeige und Ladedetails
Einmalige Bereitstellungsgebühr für Ihre Zugangsdaten und persönliche Ladekarte: 39,90 € brutto
Vertragslaufzeit: 12 Monate
Keine monatliche Grundgebühr
Attraktiver Arbeits- und Grundpreis:

 

Arbeitspreis brutto

(inkl. 19 % USt.)*

Grundpreis brutto

(inkl. 19 % USt.)*

Normalladestation (AC)
≤ 22 kW:
Leistungsbasierte Abrechnung

24,00 Cent/kWh*

1,50 € je Ladevorgang*

Schnellladestation (AC/DC)
> 22 kW:
Pauschale Abrechnung

-

9,95 € je Ladevorgang*

 

* = Auf die von uns im Zeitraum vom 01.07.2020 bis zum 31.12.2020 erbrachten Lieferungen und sonstigen Leistungen ermäßigt sich die gesetzliche Umsatzsteuer von 19% auf 16%. Dies werden wir in der Rechnung zu Ihren Gunsten berücksichtigen.

In drei einfachen Schritten zum rhenag-Autostrom:

  1. Lieferauftrag downloaden
  2. Ihre Daten eintragen und unterschreiben
  3. Per Post oder E-Mail an uns zurücksenden


emobil(at)rhenag.de

rhenag Rheinische Energie AG
Kundenservice/Elektromobilität
Bachstraße 3
53721 Siegburg

Ladeinfrastruktur

Öffentlich laden: Regional in Siegburg und bundesweit dank Partnernetzwerk

Siegburg

rhenag betreibt derzeit in Siegburg, Hennef und Niederkassel ein Ladesäulennetz mit insgesamt 44 öffentlichen Ladepunkten. Die Ladesäulen im Überblick finden Sie auf der untenstehenden Karte.

An diesen Ladepunkten lassen sich Elektrofahrzeuge besonders schnell mit bis zu 22 kW (AC) aufladen. Aktuell auf dem Markt verfügbare Modelle können bereits eine Reichweite von bis zu 500 Kilometer vorweisen. Die Batterie eines Renault Zoe wird in weniger als 2 Stunden voll geladen, die Reichweite beträgt dann bis zu 400 Kilometer.

Bundesweit

Über 3.900 öffentliche Ladepunkte ermöglichen Ladevorgänge in ganz Deutschland. Als rhenag-Autostromkunde tanken Sie an allen Ladepunkten zu den rhenag-Autostromkonditionen. Die nächste Ladestation finden Sie bequem über die kostenlose App eCharge+ (zum Download im Apple App Store | Google Play Store) oder über den Ladesäulenfinder.

Jetzt Ladesäule in ganz Deutschland finden

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns per Telefon unter 02241 107 107 oder per E-Mail an emobil(at)rhenag.de